Waterjet Pratica - Wasserstrahlschneidmaschine mit 1 oder 2 Becken und 3 oder 5 Achsen

Optional Doppeltisch und Dreharm, wodurch Stillstandszeiten beim Be- und Entladen mit Werkstücken entfallen. Mit ihnen ist es möglich, Werkstücke vollständig sicher in eines der Wasserbecken zu laden, während der Schneidstrahl das zweite Werkstück im anderen Becken bearbeitet.

Zubehör

1. Automatisches System zum Schlammabzug: der Schlamm wird durch eine Zentrifugalpumpe angesaugt und mit Hydrozyklon filtriert. Leitungen am Beckenboden mit paarweisen Düsen halten den Schlamm in Suspension.

 

2. Kopf mit 5-Achsen-Interpolation für schräge Schnitte, wie sie beispielsweise für 45°-Schrägen notwendig sind.
Achse C fortlaufend drehend und Achse A mit +/- 69° Neigung.

Die Vorrichtung ist mit ITC-Funktion für das fortlaufende automatische Kompensieren der konischen Form des Wasserstrahls versehen.

Zum präzisen Fertigen von Werkstücken mit Schrägen ist der Kopf mit einer automatischen Messeinrichtung für die Plattenstärke versehen.

 

3. Hochdruckpumpe KMT Neoline IV 30kW (3800 bar) mit zwei Keramikkolben für Hochdruck und Hydraulikaggregat mit Radialkolbenpumpe. Verstärkungsverhältnis Öl/Wasser: 1:20

Einzelheiten

4. Die Genauigkeit der Bewegungen jeder Maschine wird mittels Laser und Messkugel von Renishaw gemessen und geprüft.

                                                                                                    

5. Die Schneidvorrichtung lässt sich (auf Wunsch) mit Unterdruckmessgerät, Laserpointer und automatischer Dickenmessvorrichtung ausstatten.

 

6. Der Tragarm für den Kopf wird auf Kugelumlauflagern und linearen Kugelumlauffüßen geführt .

 

7. Die Drehmechanik für den Arm, an welchem sich der Schneidkopf befindet, verriegelt den Arm spielfrei in Arbeitsposition.

Haben Sie auf dieser Seite nützliche Informationen gefunden?

Dankeschön für Ihre Hilfe, dank derwir immer bessere Leistungen anbieten können

funktioniert im Moment nicht, wieder versuchen.