Breton JOT EXTREME DHR

BRETON JOT EXTREME DHR – WIE IMMER ZUVERLÄSSIG, DABEI ABER NOCH DYNAMISCHER UND MIT FORTSCHRITTLICHEREN TECHNISCHEN LÖSUNGEN

Der bewährte Roboter JOT "Alleskönner" von Breton wird aufgerüstet, um die Produktionsanlagen zu bedienen. Stets zuverlässig, bringt der Roboter eine erhöhte Bewegungsdynamik für mehr Performance und eine schnellere Bearbeitung mit.
Im Wettbewerbsrennen erfordert der Markt eine schnellere, präzisere und stets perfekte Bearbeitung, denn es werden immer öfter teure Materialien zur Fertigung verwendet. Somit rücken die Aspekte der Bedienerfreundlichkeit während des Prozesses mehr und mehr in den Vordergrund.

Das Ingenieur-Team von Breton hat den JOT Roboter überarbeitet und eine Anlage der neuen Generation mit einem ausgeklügelten Saugnapfsystem realisiert. Dank der Funktion der Aktivierung/Deaktivierung jedes einzelnen Saugnapfes wird, je nach Plattenmaß und ohne Eingriff des Bedieners, eine automatische Konfiguration der aktiven Saugnäpfe für die sichere Aufnahme und Verschiebung der Platte generiert. Hiermit wird eine sichere Ansaugung, auch bei Platten mit Brüchen oder Unebenheiten, sichergestellt.

Alle Achsen verfügen über digital gesteuerte bürstenlose Motoren, Kugelrollenrückführungen, exakte Drehplatten und Getriebemotoren mit eingeschränktem Spiel, sodass die Bewegungen und Positionierungen sanft verlaufen und die Bearbeitungsrisiken bei brüchigen und empfindlichen Materialien minimiert werden.
Die neue Software ist benutzerfreundlich und einfach konfigurierbar. Mit ihrer Hilfe wird der Bediener durch sämtliche Tätigkeiten seines Arbeitstages, inklusive ordentlicher Wartungsarbeiten geführt und hat dabei stets die Möglichkeit sich mit dem Breton Service via Ethernet zu verbinden. 

BRETON JOT EXTREME DHR - DYNAMIK UND ZUVERLÄSSIGKEIT

Kontakte

Kontaktieren Sie uns!
Wenn Sie von uns kontaktiert werden möchten, füllen Sie das folgende Formular aus.