NC300 - Bearbeitungszentren für Stein

Contourbreton NC300 - Bearbeitungszentren für Stein


Contourbreton NC300 ist ein Bearbeitungszentrum, das speziell zur Bearbeitung von Stein entwickelt wurde. Die verschiedenen Ausführungen können ganz verschiedene Produktionsbedürfnisse decken und garantieren stets höchste Bearbeitungspräzision.
Hier klicken für den Online-Katalog
Zur Bearbeitung des Steins geschaffen

Die kompakte, ergonomische, ästhetisch bestechende Contourbreton NC300 wurde entwickelt, um flexibel und mit einfacher Programmierung Arbeitsplatten für Küchen, Bäder, Tische usw., zu fertigen und dabei stets maximale Präzision bei der Bearbeitung zu garantieren.
Dank ihres Vertikalverfahrwegs von 300 mm, kann die Contourbreton NC300 leicht auch Werkstücke mit größerer Stärke bearbeiten, wie Wannen, Waschbecken, Duschtassen, Brunnen und verschiedene Einrichtungsgegenstände.
Die Contourbreton NC300 hat einen beweglichen Trägeraufbau und ist mit manuell zu öffnenden Schiebetüren mit Unfall- und Schallschutzfunktion ausgestattet.
Die große und leicht zugängliche Arbeitsfläche ist aus Metalquartz° mit kontinuierlicher Oberfläche.
Das Werkzeugmagazin ist fest, verfügt über 15+15 tools (NC300 K19), 17+17 tools (NC300 K26) und 31+31 (NC300 K40).
Großer einfach zugänglicher Werktisch

Contourbreton NC300 hat auf der X-AchseVerfahrwege von 3.200 mm (K19), 3.800 mm (K26 und K40). Verfahrweg auf Y-Achse je nach Modell: 1.950 mm bei NC300 K19, 2.300 mm bei K26, 4.000 mm bei K40. Alle Modelle sind mit beweglichem Träger ausgerüstet,wodurch eine große Bedienungsfreiheit beim Be- und Entladen von Werkstücken zugesichert werden kann, auch von oben. Einfache Zugänglichkeit dernVorderseite durch die herabgesetzte Arbeitsebene und die in der Machinenstruktur integrierte Stufe.
Sie hebt sich auch in den Details hervor


- Werkzeugkühlung mit Zufuhr des Wassers innen und auch außen.

- Vertikalhub der Spindel: 300 mm, mit 520 mm Abstand zwischen Spindelnase und Werktisch, um auch

- Aushöhlarbeiten auf Riegeln zu ermöglichen. Spindel auf sehr steifer Gussstruktur fixiert, um die Biegespannungen auch bei starkem Fräsen und Prägbearbeitungen auf ein Minimum zu beschränken.

- Digital gesteuerte Motoren.

- Werktisch aus Aluminium mit Nuten zur mechanischen Befestigung der Saugtaschen, um ein festes Einspannen der Werkstücke auch bei starken

- Beanspruchungen sicherzustellen (auf Anfrage kann auch ein glatter Werktisch ohne Nuten und Saugtaschen bestellt werden).

- Vakuumkreislauf mit externer Frontalsteuerung für den Bediener einfach zugänglich. „schnelle” Verschiebungen, bis 60 Meter pro Minute.

- Reihen- Werkzeugmagazin, an den zwei inneren Wänden der Maschinen angeordnet.

- Werkzeugträger Typ HSK-B80, um maximale Steifheit und Präzision der Werkzeug-/Spindelverbindung zu garantieren.

 

Kontakte

Kontaktieren Sie uns!
Wenn Sie von uns kontaktiert werden möchten, füllen Sie das folgende Formular aus.
Bitte warten Sie...
Download von Katalogen
Dateiname
Beschreibung
Maßangaben
Level
Download
Macchine per lavorazione manufatti in cemento.pdf
2 MB
1
Download Unterlagen mit Level 1-Zugang
Dateiname
Beschreibung
Maßangaben
Level
Download
NC300 Contourbreton D-F 2015.pdf
3 MB
1