Luxmaster Tango

Luxmaster Tango

DIE EXZELLENTE TECHNOLOGIE FÜR ABSOLUTE PERFORMANCE
 
Das neue Projekt LUXMASTER TANGO ist das Ergebnis von einem ausgewogenen Mix aus Tradition und Innovation.
 
Produkte von Breton zeichnen sich seit jeher sowohl durch ihre Zuverlässigkeit, Strapazierfähigkeit und Leistungsfähigkeit, als auch durch ihre innovativen Lösungen aus. Eben jene Qualitäten sind nun auch im neuen Model für das Polieren von Marmorplatten wiederzufinden. 
Die Spindel, das Herzstück der Anlage, wurde überarbeitet, um die maximal zu bearbeitende Plattenstärke zu erhöhen und um die neuen revolutionären Platten mit 10 verschiedenen Werkzeugpositionen, bei erhöhter Bearbeitungsdynamik, einsetzen zu können.
Dabei war eine Überdimensionierung der kritischen Komponenten und der Einsatz von leichten gehärteten Legierungen der letzten Generation fundamental.

Die vergrößerten Antriebsscheiben mit asynchronen Riemen garantieren die richtige Antriebskraft, damit die 10 Werkzeuge die maximale Leistung einbringen können.
 
Die Verschiebung entlang der Achsen mit Hilfe der digital gesteuerten bürstenlosen Motoren ermöglichen nicht nur eine in der Branche einzigartige Bearbeitungsgeschwindigkeit, sondern gewähren dem Nutzer zudem die uneingeschränkte Kontrolle über die Rampen, welche für die Bearbeitungsoptimierung sämtlicher Plattenformen und Materialien, angepasst werden können. 
DIE ÜBERLEGENHEIT IN GLATTSCHLEIFEN mit dem neuen TANGO Modell. 

Die Gleichmäßigkeit der Oberflächenbehandlungsstufen „Geschliffen“ und „Glatt poliert“ konnte durch die modulierbare und konfigurierbare Pendelbewegung der Spindel noch weiter erhöht werden und trifft somit den Bedarf des Marktes, welcher in zunehmenden Maß nach Qualität verlangt.

Die Spindeln sind fest mit der Brücke verschweißt, wobei die Pendelbewegung durch ein ausgeklügeltes mechanisches System und die passgenauen Lager ermöglicht wird.
Ergänzend wurden die Lager an den jeweiligen Muttern geschmiert und sind mit Schmieröffnungen versehen.
 
Die synchronisierte Pendelbewegung der Spindeln ermöglicht es die Platten für die Polierbearbeitung gleichzeitig zu be- und entladen. Mit Hilfe dieses Systems wird somit jegliche Beschädigung von brüchigen und/oder kostbaren Materialien vermieden. 

INTEGRIERBARKEIT IN DIE LETZTEN GENERATIONEN VON INDUSTRIEANLAGEN der Serie 4.0,
durch den Einsatz (optionaler) Software Module. In Folge der Integrationsmöglichkeiten der Prozesssteuerungssoftware, wird eine lückenlose Kostenkontrolle innerhalb der Produktion gewährleistet

 
ES STEHT IHNEN EINE BREITE AUSWAHL AN ZUSATZGERÄTEN ZUR VERFÜGUNG: Unter anderem eine Leseeinheit mit hoher Auflösung zum Ablesen des Plattenprofils, ein Barcode- und ein RFID Lesegerät, ein Tintenstrahl - Markierungsgerät, eine Etikettiermaschine, sowie weitere Geräte wie automatische Messer des Poliergrads und Scaneinheiten, Photokameras und Waagen. Diese sind nur wenige Beispiele aus dem Angebot der LUXMASTER Anlage für die Gestaltung einer modernen Bearbeitungsstraße, welche jeglichen Anforderungen der modernen Produktionswelt gerecht wird. 

Kontakte

Kontaktieren Sie uns!
Wenn Sie von uns kontaktiert werden möchten, füllen Sie das folgende Formular aus.