CONTOURBRETON NC 300 EVO

DIE STÄRKE DER ERFAHRUNG

Die Contourbreton NC 300 EVO Säge führt die Tradition der vorangegangenen Contourbreton Modellen, welche mit großem Erfolg überall auf der Welt in großer Anzahl vertrieben und installiert wurden.

WEITE VERFAHRWEGE, SICHERHEIT UND ZUGÄNGLICHKEIT

Contourbreton NC 300 EVO hat folgende Arbeitshübe: 3.200/3.800 mm entlang der “X”-Achse, 1.950/2.300/4.000 mm entlang der “Y”-Achse und 300 mm entlang der “Z”-Achse.
Die Anlage Contourbreton NC 300 EVO verfügt über manuell bedienbare Türen mit einem elektronischen Sicherheitsschloss.
Die Arbeitsfläche ist aus einem Einzelstück von speziellem Polymermaterial auf Quarzbasis Metalquartz® hergestellt worden.
Die Kombination sowohl aus den breiten Schranken und einer abgesenkten Arbeitsfläche, als auch dem frontal angebrachten Ansatz, garantiert eine leichte Zugänglichkeit und maximale Ergonomie.

FÜR PERFORMANCE PROJEKTIERT

Eine widerstandsfähige elektrisch geschweißte Struktur der Anlage garantiert die notwendige Festigkeit bei jeglicher Bearbeitung.

BÜRSTENLOSE MOTOREN VON SIEMENS

Das Verfahrportal und die Spindelgruppe werden mittels eines Ritzel-Zahnstangen-Systems und bürstenloser Motoren von Siemens angetrieben. Das Verfahrportal wird vom Gantry-Antrieb betätigt. Die Genauigkeit der Bewegungen wird durch Inkrementalgeber, sowie lineare Führungsschienen mit Kugelrollenrückführung garantiert.

ARBEITSTISCH AUS METALQUARTZ®

Der durchgehende Arbeitstisch besteht aus Metalquartz®, einem besonderen patentierten Kompositmaterial aus faserverstärktem Quarz.
Das entworfene Material hat einen Ausdehnungskoeffizienten von Stahl und garantiert eine erhöhte Steifigkeit.

HOHE EFFIZIENZ MIT “VAKUUM” SYSTEM

Die Flüssigringvakuumpumpe hat niedrige Wartungskosten und hohe Leistungsparameter

BIS AUF DAS KLEINSTE DETAIL EINE AUSSERGEWÖHNLICHE ANLAGE

  • Werkzeugkühlung mittels interner und externer Wasserzufuhr.
  • Der senkrechte Verfahrweg der Spindel beträgt 300 mm, wobei der Abstand vom Spindelkopf bis zum Arbeitstisch 520 mm beträgt. Dabei wird das Ausfräsen von Werksteinen ermöglicht
  • Die Spindel ist an einem besonders steifen Gusseisenträger befestigt. Dadurch wird eine Durchbiegung bei allen möglichen Fräsvorgängen minimisiert
  • Digital gesteuerte Motoren
  • Der Vakuum Kreislauf mit externen Steuerungstafeln, die frontal positioniert sind
  • Eilgänge mit einer Geschwindigkeit bis zu 50 Mt/Min
  • Werkzeugmagazin mit Reihen der Werkzeug-Aufnahmen, welche auf beiden Seiten der Anlage positioniert sind
  • Anschluss der Werkzeughalterung nach ISO 40 Standard
  • Die 4. Arbeitsachse „C“ (Zubehör)

EINE SPINDEL, DIE AUSSCHLIESSLICH FÜR DIE STEINBEARBEITUNG ENTWICKELT WURDE

Leistungsstarke Breton-Spindel, die über einen geschlossenen Kreislauf des Kühlmittels, sowie  Keramiklager mit großem Durchmesser und Spitzenleistungen von 15 KW bei 12.000 Umdrehungen pro Minute verfügt.
Sie ist ausschließlich für die Bearbeitung von Stein, Verbundwerkstein und Keramik entwickelt worden.
Die Werkzeughalterung nach ISO 40 Standard ist auch nach dem Erwerb der Anlage erschwinglich und leicht beziehbar.

SIEMENS ALS SYNONYM FÜR VERLÄSSLICHKEIT UND ERFOLGREICHE PARTNERSCHAFT

EINE NUTZERFREUNDLICHE CNC-STEUERUNGSEINHEIT

Contourbreton NC 300 EVO verfügt über eine rechnergestützte numerische Steuerungseinheit (CNC) Siemens Sinumeric 840 SL der letzten Generation mit Digitalüberwachung der Computerarchitektur und einem PC mit

Windows 7 Betriebssystem.
Das Bedienpult lässt sich  ausrichten und ist mit einem farbigen Touch-Bildschirm sowie einem USB-Anschluss ausgerüstet. Die kleine tragbare Steuerungstafel ist via Kabel an die Bedienertafel angeschlossen und dupliziert die Hauptbefehle (Achsensteuerung + Handrad, Not Aus,...).

SOFTWARE

Breton SmartCam Counterops, software CAD/CAM für die programmierung von komplexen werkstücken aus gestein für konturanlagen
Breton Sentinel, die Lösung für die überwachung und speicherung von Maschinendaten
Weitere Infos >

ZUBEHÖR

Ein Set mit der zugehörigen Werkzeughalterung für das Glattpolieren und Fräsen von Rillen auf geneigten Oberflächen
Ein Set mit der zugehörigen Werkzeughalterung für die Ausführung von Bohrarbeiten auf Waschbecken mit einer scharfen Kante von 90° und einer polierten Innenkante
“Laser” - Projektor der Profile von Werkstücken und Saugnäpfen
Kontaktfühler für Überprüfung von der Stärke des Werkstücks, welches mit der glatten Oberfläche nach oben zu bearbeiten ist
Schneidekopf mit vertikaler Scheibe
Saugnäpfe mit Zweifach-Funktion
Werktisch aus Aluminium mit Nuten zur mechanischen Befestigung der Saugnäpfe
Saugnäpfe mit mechanischer Blockierung
Glattpolieren von Werkstücken mit hoher Dicke

ROBOCUP

System für das automatische positionieren von sagnäpfen auf dem arbeitstisch (patentiert von Breton)
Weitere Infos >

BRETON HOTLINE

EINE HOTLINE, DIE DEN UNTERSCHIED AUSMACHT

Breton stellt den Service der telefonischen Hotline mit dem hochspezialisierten technischen Personal zur Verfügung.
Dank der geeigneten Software wird per Fernsteuerung der Service zur Überwachung und Diagnose sowie technische Eingriffe möglich. Somit wird eine direkte Verbindung zu der installierten Maschine, ohne die Anwesenheit des Bedieners hergestellt. Die Eingriffe erfolgen dadurch sicher und transparent.
Dank diesen Leistungen werden „On Line“ Eingriffe in Echtzeit möglich. Eventuelle Probleme werden zeitnah gelöst und bringen eine beträchtliche ökonomische Ersparnis ein.
Download frei verfügbar

Kontakte

Kontaktieren Sie uns!
Wenn Sie von uns kontaktiert werden möchten, füllen Sie das folgende Formular aus.